Die Uhrenwerkstatt

Seltene historische Bornholmer Standuhr mit Datumszeiger aus der Mitte
Seltene historische Bornholmer Standuhr mit Datumszeiger aus der Mitte

 

Eine alte, historische Uhr zu besitzen ist schön. Sie zu benutzen etwas Wunderbares.

Einen Uhrmacher zu haben, der diese Wunderwerke gewissenhaft pflegt, etwas Seltenes.



Aktuelles

In dieser Saison finden wieder 6 Sonderführungen zum Thema historische Uhren im Freilichtmuseum Molfsee statt. Im Wechsel geht es dort dann um die Themen Uhren im Freilichtmuseum und die Uhrmacherei im Schwarzwald um 1800.

 

An folgenden Terminen können Sie an einer Sonderführung im Freilichtmuseum Molfsee kostenlos teilnehmen:

 

Sonntag, den 23. April um 11:00 Uhr.

Sonderführung zu einem Teil der historischen Uhren im Freilichtmuseum.

 

Sonntag, den 14.Mai um 14:00 Uhr.

Sonderführung zu dem Thema Schwarzwälder Uhrmacherei.

 

Sonntag, den 11. Juni um 11:00 Uhr.

Sonderführung zu einem Teil der historischen Uhren im Freilichtmuseum.

 

Sonntag, den 09. Juli um 14:00 Uhr.

Sonderführung zu dem Thema Schwarzwälder Uhrmacherei.

 

Sonntag, den 13. August um 11:00 Uhr.

Sonderführung zu einem Teil der historischen Uhren im Freilichtmuseum.

 

Sonntag, den 10. September um 11:00 Uhr.

Sonderführung zu dem Thema Schwarzwälder Uhrmacherei.

 

 

Alle Führungen beginnen am Haupteingang und Sie werden von mir dort abgeholt.

 

 

Bei der ersten Führung gehen wir in einige Häuser und schauen uns interessante Uhren an, die ich im einzelnen erkläre. Eine kleine Besonderheit möchte ich schon jetzt verraten: Bei einigen Uhren gehen wir in die Stuben, um die Uhren genauer zu betrachten. Bei der nachfolgenden Führung zum Thema Schwarzwälder Uhren, gehen wir ebenfalls zu einigen Häusern, in denen wir uns jedoch nur die Schwarzwälder Uhren anschauen.

Im Anschluss erwartet Sie eine kleine Multimedia-Präsentation zum Leben der Uhrmacher im Schwarzwald um 1800.